Leipziger Eisenbahngeschichte von gestern bis heute
  Leipziger Denkmal Treibachsen
 

Leipziger Denkmal Radsätze
An vielen Bahnbetriebswerken in Deutschland
wurden einzelne Radästze von Dampfloks als Denkmal aufgestellt,
diese stammen meist von zerlegten Loks. 
In Leipzig
existieren davon noch
 5 Treibachsen.


03 176  Treibachse
Diese Achse der 03 176 befand sich bis zum 28.9.2012 am Bw West 
vor dem Schuppen II an der Berliner Straße.
Sie bekam im Jahr 2007 einen frischen Anstrich.



Seit dem 28.09.2012 befindet sich die Achse
am neuen ICE Werk an der Rackwitzer Straße


23 1005 Treibachse
Sie stand lange Zeit am Bw Süd Eingang.
Nach dem das Bw für den Plandienst geschlossen wurde,
wurde die Treibachse an die Zufahrt zum Bw Süd/Unterwerk umgesetzt.
Mit dem Auszug am 17.11.2011 der BSW Gruppe aus diesen Bw,
wurde die Treibachse ebenfalls mit in das Bw Halle/P transportiert.

(2007)

(28.02.2012)

Am Bw Engelsdorf existieren noch zwei Radsätze,
einmal von
03 153

und die Kropfachse von 
44 104





Radsatz von einer Dampfspeicherlok
Sie steht am Sportplatz  des SV Lokomotive Engelsdorf e.V.

 
  Gesamte Besuche : 147392 Besucher Copyright: Nico Nütz  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=